Kranke Gedanken eines kranken Geistes

Monday, January 16, 2006

Wie die Zeit vergeht...

Wow, es ist mitte Jänner und das Semester ist fast vorbei. Unglaublich wie schnell das ging.
Ist das eigentlich immer so? Wenn man zurückdenkt, das man merkt wie schnell die Zeit vergangen ist. Wenn man aber nach vor denkt, also z.b. ans Ende des Studiums dann ist es noch soviel Zeit hin.
Irgendwie habe ich im zurückdenkend as Gefühl mir würde die Zeit einfach davonlaufen. Ich würde gerne noch soviel machen, soviel sehen, soviel erleben. Aber irgendwie bleibt sowenig Zeit.
Ganz komisches Gefühl. Torschlusspanik trifft es nicht ganz. Unbeschreiblich.

Naja, jetzt erstmal die circa 10 Tage lang dauernde Prüfungszeit rüberbringen. Es stehen 8 Klausuren vor mir, die ich alle beim ersten Termin machen und schaffen möchte, das Fordert noch einiges an Lernaufwand, aber ich glaube ich bringe das hin. Maximal eine Klausur möcht ich auf den 2. Termin verschieben. Naja, mal sehen wies insgesamt wird. Und dann habe ich 14 Tage Ferien, ich hoffe es ist dann bereits ein wenig trocken und wärmer draussen, damit ich endlich wieder ordentlich radfahren kann.

Ende Februar holt mich dann die FH wieder ein, da ich auf einen Wirtschaftsinformatik Kongress nach Passau fahren muss. Also ich bin gespannt was das wird, bin mir aber jetzt schon sicher das ich die Zeit lieber anders investieren würde.

So long, and thank you for all the fish.

4 Comments:

Blogger bella´s world said...

tja das ist immer so...die zeit vergeht im fluge.was erwartest du dir auch.
und was hast noch so geplant..was willst noch sehn..erzähl mal deine zukunftsaussichten??
würde mich interessieren,in wie weit ich da includiert bin.
so beim allgemeinem durchlesen des blogs..würde ich meine nur tangential.

10:25 AM

 
Blogger Michel said...

nana, jetzt sei net angerührt.
du spielst in meinem leben eine sehr grosse rolle.

11:01 AM

 
Anonymous bella said...

tja du hast das gerade etwas falsch aufgefasst..ich wollte nur wissen..wie deine zukunftpläne konkret aussehn!!

aber ist eh egal...mir is eh gleich

12:02 PM

 
Blogger Michel said...

warum is es dir gleich?
naja, ich habe keine konkreten zukunftspläne.

2:09 PM

 

Post a Comment

<< Home